LEIBNITZ. Im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung der JVP Kernraum Leibnitz konnte Obmann Felix Dornhofer, angesichts der beachtlichen Aktivitäten der Jugendlichen, zufrieden auf das erste Jahr zurückblicken. Mit der sChOOL DOWN Aktion, der Politikwerkstatt oder „Einkaufen und gutes Tun“ sorgten die Jugendlichen für viel Aufmerksamkeit. Beeindruckt davon waren auch die Ehrengäste wie Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer, JVP Bezirksobfrau Michaela Lorber, ÖVP BPO Bgm. Joachim Schnabel, ÖVP Leibnitz-Stadtobmann Vizebgm. Gerald Hofer und ÖAAB Stadtgruppeobmann Gerhard Krenn.
„Ihr zeigt was möglich ist, wenn sich junge Menschen engagieren und eure Leistung ist beachtlich!“, betonte  ÖVP BPO Bgm. Joachim Schnabel. Obmann Dornhofer bedankte sich für die Unterstützung und betonte, dass diese Leistungen ohne Rückhalt und Unterstützung der Bezirks- und Landes-JVP sowie der Stadt-, Bezirks- und Landes ÖVP nicht möglich gewesen wäre. „Wir sind ein tolles Team auf das ich sehr stolz bin. Besonders freut es mir, dass wir den Vorstand erweitern können“ so Dornhofer.