top of page

Bad Gleichenberg zu Gast in Röthenbach an der Pegnitz



Das Narrenkartell Bad Gleichenberg, die Stadtgemeinde Bad Gleichenberg und auch die Therme Bad Gleichenberg werden vom 12. bis 14. April 2024 in der fränkischen Partnerstadt Röthenbach an der Pegnitz zu Gast sein. Dabei wird es zu einem bayrisch-österreichischen Freundschaftstreffen mit hochkarätigen TeilnehmerInnen kommen.

 

Auftakt mit Kabarettabend


Am Samstag, dem 13. April 2024, wird es einen steirischen Kabarettabend in der Karl Diehl Halle geben. Einerseits werden Bgm. Michael Karl und Jörg Siegel die Marktgemeinde touristisch vorstellen. Danach wird es die erste Auslandstour des Narrenkartells Bad Gleichenberg aus dem Thermen- & Vulkanland geben, die Teile der letzten Faschingssitzung und des Sommercabarets im Fränkischen aufführen werden.

 

Starke steirische Abordnung


Auch Bgm. a.D. Christine Siegel und die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Beatrix Karl Ministerin a.D, werden ebenso dabei sein wie Röthenbachs 1. Bürgermeister Klaus Hacker und quasi der gesamte Stadtrat sowie Abordnungen vom befreundeten Faschingsverband Röbanesia sowie des Fasnachtverbandes Franken und des Vereinskartells Röthenbach.

 

Gegenbesuch in Bad Gleichenberg


Gemeinsam mit dem regionalen Reisebüro Spirit of Regions  wird auch ein buchbares Angebot präsentiert, wo zur nächsten Faschingssitzung 2025 Gäste aus Franken und auch aus der Kärntner Heimat von Ilmar Tessmann einige Tage in die Region Bad Gleichenberg kommen können. 

Fotocredit:  Narrenkartell Bad Gleichenberg/Herbert Fauster


コメント


bottom of page