top of page

Das Vulkstheata Pölfing-Brunn gibt aktuell den Löffel ab!



Das traditionelle Vulkstheata Pölfing-Brunn ladet im Februar und März wieder zu unterhaltsamen Theaterabenden ein. Mit der Komödie „Die Löffelliste“ von Gerhard Schreiner werden die Lachmuskeln wieder ganz ordentlich strapaziert.


In dem Stück dreht sich alles um drei Tage, die sich die Wirtin Erika Dinkelhuber vorher wohl ganz anders vorgestellt hat! Zuerst erreicht sie eine unerwartete Nachricht von ihrem Verpächter. Dann löst auch noch ein falsch verstandenes Telefonat eine ganze Reihe von ungewollten Ereignissen aus. Und schlußendlich kommt auch noch Gevatter Tod daher und will sie gleich abholen.


"Die Löffelliste"


Doch das Schicksal hat nicht mit Wirtin Erika Dinkelhuber gerechnet! Denn sie weiß sich zu helfen. In der Komödie dreht sich nämlich alles um eine angebliche Löffelliste! Zur Erklärung: Eine Löffelliste, ist eine Liste, auf der man alles notiert, was man im Leben erreichen will, bevor man den Löffel abgibt.



„Die Probenarbeiten laufen auf Hochtouren, und wir haben jetzt schon eine Menge Spaß dabei!“, betont Obmann Gerhard Schreiner. Die aktuellen Aufführungen finden wie immer im Volksheim Pölfing-Brunn statt. Los geht es mit der Premiere am Samstag, den 24. Februar 2024 und weitere Aufführungen gibt es am 1., 3., 8., 9., 13., 22., und 23. März jeweils mit Beginn um 19.30 Uhr sowie an zwei Sonntagen, dem 25. Februar 2024 und 10. März 2024 mit Beginn um 15 Uhr.


Wie man zu Eintrittskarten kommt


Karten bekommt man unter T 0664 932 14 580 oder online auf www.vulkstheata.at . Das Vulkstheata Pölfing-Brunn mit ihren engagierten SchauspielerInnen Xhesika Fama, Martin Poprask, Franz Haider, Eva Bartos, Roswitha Kittner, Juliane Erhart sowie Gerhard Schreiner freuen sich schon auf das Kommen des Theaterpublikums!

Weitere Informationen findet man auf der Vereinshomepage www.vulkstheata.at. 


Fotos: Vulkstheata Pölfing-Brunn

Comments


bottom of page