top of page

Fußball-Hallencup für Damen- und Herren sorgte für Spannung



Die Herren vom 1. FC Leibnitz  und die Damen vom Treffpunkt Sport freuten sich gemeinsam mit Gratulanten und Betreuer über den Turniersieg.


Die Reinhold-Heidinger-Sporthalle Leibnitz war im Jänner bereits zum 11. Mal Schauplatz für den vom Fußballcollege Leibnitz veranstalteten Fußball-Hallencup für Damen- und Herrenteams. Bis die TurniersiegerInnen feststanden, sahen die Fans spannenden Hallenzauber und viele, viele Tore.


Die SpielerInnen der sechs Damen- und Herrenteams begeisterten mit sportlichem und technischem Können. Die zahlreichen Zuschauer erlebten in den insgesamt 38 Runden eine Reihe von spektakulären Zweikämpfen begleitet von überwiegend sportlicher Fairness. Ins Auge stachen vor allem der Teamgeist und die Motivation aller Teams, Tore zu schießen. Und die gab es zuhauf. Ins sprichwörtliche Netz gingen insgesamt 118(!) Bälle. Neben den sportlichen Ereignissen freute sich der Veranstalter besonders darüber, dass 27 SpielerInnen ihre Ausbildung im Fußballcollege Leibnitz absolviert hatten.


Der 1. FC Leibnitz und Treffpunkt Sport holten Turniersieg


Als Sieger aus dem Turnier gingen bei den Herren der 1. FC Leibnitz hervor, der im Finale USV Gabersdorf mit 4:1 bezwang.

Bei den Damen holte sich das Team Treffpunkt Sport den Siegerpokal mit 6:3 Toren gegen LUV Graz.

.

Herren Rangliste Hallencup 2024

1. 1. FC Leibnitz

2. USV Gabersdorf

3. SV Gralla

4. SC Eibiswald

5. SG Tillmitsch/Flavia Solva II

5. SV Weinburg


Bester Spieler: Mirca Malagic, 1. FC Leibnitz

Bester Tormann: Christoph Leitinger, SC Eibiswald

Torschützenkönig: Marcel Musger (4 Tore), 1. FC Leibnitz 


Mirca Malagic vom 1. FC Leibnitz wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt, Ernst (l.) und Anton Jahrbacher gratulierten ihm im Namen des Fußballcollege Leibnitz recht herzlich.


Damen Rangliste Hallencup 2024

1. Treffpunkt Sport

2. LUV Graz

3. SV Union Oberhaag

4. SV Strassgang

5. Kötz-Haus Ladies

5. 1. FC Leibnitz Frauen


Beste Spielerin: Jessica Frieser, Treffpunkt Sport

Beste Torfrau: Nathalie Bachmeier, LUV Graz

Torschützenkönigin: Jasmin Pistotnik (5 Tore), Treffpunkt Sport 


Fotos: Peter Altenbacher

Comentarios


bottom of page