top of page

Gamlitzer Frühlingsweinkost lockt mit 400 kostbaren Weinen



Seit Jahren ein beliebter Treffpunkt für alle WeingenießerInnen ist die traditionelle Gamlitzer Frühlingsweinkost des Weinbauvereins Gamlitz im Schloss Gamlitz. Vom 22. bis 25. März erwarten die Weinfreunde und Weinfreundinnen 400 kostbare Weine.


Zum Frühlingsstart geht es auch in der Weinbaugemeinde Gamlitz jetzt wieder so richtig los! Alle Weinliebhaber kommen von Freitag, dem 22. März bis Montag, dem 25. März 2024 auf Schloss Gamlitz bei der Verkostung des neuen Jahrganges im Rahmen der aktuellen Gamlitzer Frühlingsweinkost auf ihre Rechnung!


Das Warten hat sich gelohnt!


Darauf haben Weinbeißer bereits mit Sehnsucht gewartet! Bei der traditionellen Gamlitzer Frühlingsweinkost des Weinbauvereins Gamlitz werden um die 400 aktuelle Regions- und Gebietsweine vom Top-Jahrgang 2023 sowie die im Verkauf befindlichen bereits gereifteren Orts- und Riedenweine aus den besten Lagen des Gamlitzer Vereinsgebietes im Schloss Gamlitz eingeschenkt.

Maher als 400 edle Weine des aktuellen Jahrganges und gereifte Lagenweine aus großen, älteren Jahrgängen, sowie Winzersekte aus dem Anbaugebiet von Gamlitz wurden von einer Kostkommission bereits vorab verkostet und auch bewertet. Fehlerhafte Weine wurden ausgeschieden. Somit stehen nur die besten Weine aus der Region zur Verkostung bereit.

Weitere Informationen und Eintrittskarten auf der Website weinausgamlitz.at


Foto: Heribert G. Kindermann, MA

Comments


bottom of page