top of page

Lebensart und Gastfreundschaft rund um das Grüne Herz in Wien




Eröffnung des 25. Steiermark-Frühlings: (1. R.v.l.): Astrid Steharnig-Staudinger (ÖW-Chefin), BM Martin Polaschek, LR Barbara Eibinger-Miedl, LH Bgm. Michael Ludwig, LH Christopher Drexler, StS Susanne Kraus-Winkler, Weinhoheit Sophie; (2. R.v.l.): Narzissenkönigin Michaela, GF Michael Feiertag, LH-Stv. Anton Lang und Blumenkönigin Verena. Foto: © STG/Michaela Lorber


Der 25. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz ist eröffnet! Unter großem Andrang und mit viel Vorfreude wurde am 4. April 2024 in Wien der 25. Steiermark-Frühling feierlich eröffnet.


Fixpunkt im Veranstaltungskalender ist eröffnet!


Seit dem Jahr 1996 ist der Steiermark-Frühling ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender in der Bundeshauptstadt, der Jahr für Jahr zehntausende BesucherInnen auf den Wiener Rathausplatz lockt. Von 4. bis 7. April dreht sich in Wien alles um das Grüne Herz und um die Besonderheiten, die die Steiermark zu bieten hat, also Kulinarik, Gemütlichkeit, Musik und steirische Lebensfreude pur.


Eröffnet wurde der 25. Steiermark-Frühling von Landeshauptmann Christopher Drexler gemeinsam mit Bgm. Michael Ludwig, Bundesminister Martin Polaschek, Tourismusstaatssekretärin Susanne Kraus-Winkler, Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang, Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und STG-Geschäftsführer Michael Feiertag. Für die feierliche musikalische Umrahmung sorgten die Trachtenkapelle Laßnitzhöhe und die Marktmusik Passail.


Am größten Bundesländerauftritt in der Bundeshauptstadt, organisiert von der Steirischen Tourismus und Standortmarketing GmbH, wirken heuer rund 1.700 SteirerInnen mit und stellen die steirische Gastfreundlichkeit unter Beweis.


Präsentation der vielen grün-weißen Besonderheiten


„Wir zeigen in Wien voller Stolz die vielen Besonderheiten unseres Bundeslandes. Wenn das grüne Herz den Rathausplatz erobert, dann spürt die ganze Bundeshauptstadt die steirische Lebensart und Gastfreundschaft. Wir freuen uns darauf, den Wienerinnen und Wienern und all unseren Gästen die geballte Ladung Steiermark zu präsentieren“, so Landeshauptmann Drexler.

„Bereits zum 25. Mal ist die Steiermark zu Besuch in Wien – eine erfreuliche Gelegenheit, die enge Verbundenheit zwischen den beiden Bundesländern zu feiern. Vier Tage lang haben die Besucherinnen und Besucher am Wiener Rathausplatz die Möglichkeit, steirische Lebensfreude, kulturelle Tradition sowie kulinarische Schmankerl zu genießen. Ich wünsche allen eine wunderbare Zeit auf einem der schönsten Plätze Wiens“, so Landeshauptmann Bgm. Michael Ludwig.



„Ausstellerinnen und Aussteller aus der ganzen Steiermark werden unsere steirische Kultur und Kulinarik, aber auch unser steirisches Lebensgefühl weitertragen. Es gibt so viele wunderschöne Ecken in unserem Bundesland und es freut mich sehr, dass diese alle im Rahmen dieses traditionellen Festes präsentiert werden“, ergänzt Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang.


„Rund 1.700 Touristikerinnen und Touristiker aus allen elf Erlebnisregionen werden die gesamte Vielfalt der Steiermark präsentieren und damit wieder Lust auf Urlaub im Grünen Herz Österreichs machen“, freut sich Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Fotos: © STG/Michaela Lorber


Comentários


bottom of page