top of page

Leutschach an der Weinstraße ehrte seine drei Landessieger


Gemeinsamer Geist macht vieles möglich.z: (v.l.n.r.) Bgm. Erich Plasch, Andreas und Andrea Teltscher, Marcus Adam, Weinhoheit Marlene und Sauvignon Blanc-Weltmeister Florian Lieleg vor dem herzförmigen Festeingang beim Kollerhof am Eichberg mit den Leutschacher Weinherzen. Foto: Edi Aldrian


Beim Leutschacher Weinkulinarium am 22. Juni 2024 war es soweit! Der Gemeindevorstand und der Tourismusverein Leutschach an der Weinstraße nutzten die einzigartige Möglichkeit, vor ganz großem Publikum beim Leutschacher Weinkulinarium am Kollerhof am Eichberg die drei Leutschacher Landessieger zu ehren.


Herzliche Auszeichnung für die Landessieger


Bgm. Erich Plasch, Vizebgm. Karl-Heinz Bandur und VM Karl Körbler überreichten gemeinsam mit Weinhoheit Marlene I. das Leutschacher Weinherz an Sauvignon Blanc-Weltmeister Florian Lieleg vom Weingut Adam-Lieleg für den besten steirischen Sauvignon Blanc 2023, an Carmen und Marcus Adam vom Weingut Adam für den besten Rotwein Vielfalt, Blauer Wildbacher Barrique 2021 und an Andrea und Andreas Teltscher vom Weingut Teltscher für den besten steirischen Welschriesling 2023.


Das Beste aus Küche und Keller


Beim 29. Weinkulinarium waren 32 Leutschacher Weinbaubetriebe mit insgesamt 268 unterschiedlichen Weinen, 13 Sekten sowie 18 Edelbränden und sieben regionale Wirte und Gastronomiebetriebe mit einemimensen Angebot an ortstypischen Köstlichkeiten vertreten. Sie alle haben auch heuer wieder eindruckvoll aufgezeigt, was es heißt, das Beste aus Küche und Keller in Steiermarks größter Weinbaugemeinde seinen Gästen im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft zu machen.


Fotocredit: Edi Aldrian

Comments


bottom of page