top of page

Martin Gründl gewinnt bei der 27. Steirische Weintrophy


Foto: SO/FLY


Am 21. März 2024 fand die 27. Gala der Steirischen Weintrophy in großem Glanz an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg statt.

Nach Verkostungen von über 850 eingereichten Weinen im Beisein einer Notarin standen die Sieger fest! Das Weingut Martin Gründl vlg. Stefflbauer aus Lind (Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark) schaffte in der Kategorie "Blauer Zweigelt 2022 und älter" mit dem Blauen Zweigelt Classic 2022 den Sieg!


Strenge Auslese


Im Vorfeld der Gala wurden 45 Finalisten, also je drei Finalistenweine in den 15 Kategorien, mittels Verkostungen herausgefiltert.  Die 15 Sieger wurden dann im Anschluss von einer Jury ermittelt, die ausschließlich aus Diplomsommeliers bestand, die von der WIFI Wein Welt zusammengestellt wurde.


Erfolgreiche Mehrfachnominierungen


Der eine oder andere Winzer wurde für seine Leistungen auch mit Mehrfachnominierungen belohnt. So zum Beispiel der Weinhof Platzer, der mit einer Auszeichnung bei vier Nominierungen das Spitzenfeld anführte oder der Weinhof Leitner, der eine Trophäe in drei nominierten Kategorien mit nach Hause nehmen durfte.


Verkostung aller 45 Finalistenweine


Eröffnet wurde der Gala-Abend mit der Verkostung aller 45 Finalistenweine und begleitet von kulinarischen Leckerbissen von Haubenkoch Walter Triebl, der auch die vegetarische Hauptspeise kreierte. Im Anschluss wurden die 15 Sieger verkündet und verkostet sowie von einem Degustationsmenü begleitet.


Die begehrten Trophäen der einzelnen Kategorien gingen an folgende Weinbaubetriebe:

  1. SEKT

Verein Sekt Anna

Sekt Anna Burgunder Brut

  1. SCHILCHER GEBIETSWEIN DAC 2023

Weingut & Buschenschank Weber

Schilcher Klassik Weststeiermark DAC

2023

LS 1015/24

  1. WELSCHRIESLING GEBIETSWEIN DAC 2023

Weingut Albrecher

Welschriesling Südsteiermark DAC

2023

  1. WEISSBURGUNDER GEBIETSWEIN DAC 2023

Weinhof Leitner

Weißburgunder Vulkanland Steiermark DAC

2023

  1. MUSKATELLER GEBIETSWEIN DAC 2023

Peiserhof Fam. Strohmeier

Gelber Muskateller Klassik Weststeiermark DAC

2023

  1. SAUVIGNON BLANC GEBIETSWEIN DAC 2023

Weingut Schilcherei Jöbstl

Sauvignon blanc Weststeiermark DAC

2023

  1. BURGUNDER ORTSWEIN DAC 2021 und älter

Weingut Repolusk

Weißburgunder Leutschach Südsteiermark DAC

2021

  1. BURGUNDER RIEDENWEIN DAC 2020 und älter

Weinhof Platzer

Chardonnay Ried Aunberg Privat Vulkanland Steiermark DAC

2021

  1. SAUVIGNON BLANC ORTSWEIN DAC 2022 und älter

Weingut Tschermonegg

Sauvignon blanc Gamlitz Südsteiermark DAC

2022

  1. SAUVIGNON BLANC RIEDENWEIN DAC 2021 und älter

Weingut Kodolitsch

Sauvignon blanc T.M.S.  Ried Rosenberg Südsteiermark DAC

2021

  1. RIESLING DAC 2023 und älter

Landesweingut Silberberg

Riesling Kitzeck-Sausal Südsteiermark DAC

2022

  1. TRAMINER DAC 2022 und älter

Weingut Rudolf und Petra Schuster

Gelber Traminer Vulkanland Steiermark DAC

2022

  1. PIWIs weiß 2023 und älter

Weingut Dietl

Vino Vincent Muscaris

2023

  1. BLAUER ZWEIGELT 2022 und älter

Weingut Gründl vlg. Stefflbauer

Blauer Zweigelt Classic

2022

  1. ROTWEIN VIELFALT 2022 und älter

Weingut Pauritsch

Zweigelt – Shiraz

2022

Viel Applaus


Verwöhnt in Küche und Service wurden die Gäste von SchülerInnen der Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Für ihre großartigen Leistungen wurden sie mit viel Applaus belohnt. Musikalisch begleitet wurde die Gala von der TSBG Schulband und der Band Six Gin, die den Gästen bei der Aftershowparty einheizten.


Kooperation von Tourismusschulen und Steirischem Wein


Die Steirische Weintrophy fand heuer zum 27. Mal statt und ist Beweis für die langjährige enge Zusammenarbeit zwischen den Tourismusschulen Bad Gleichenberg und dem Steirischen Wein. Vor allem die Ausbildung zum Jungsommelier, die es bereits seit über 25 Jahren gibt und die schon mehr als 600 SchülerInnen durchlaufen haben, ist ein wichtiger Bestandteil. Die konstant herausragenden Ergebnisse bei den Jungsommelier-Wettbewerben, die im heurigen Jahr beim Bundeswettbewerb mit dem ersten und zweiten Platz belohnt wurden, zeugen von der hohen Qualität der Weinausbildung an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg.

Comments


bottom of page