top of page

Neues Reinigungsgerät von Rotowash für die FF Wagna


Kürzlich fand die Übergabe einer neuen Bodenreinigungsmaschine der Firma Rotowash aus Wagna an Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Wagna statt.


Die Geschäftsführungsebene mit Dietmar Schweiggl, Christian Schuh und Noah Morokutti überreichte dem Kommando der Feuerwehr Wagna, HBI Dietmar Krauss und OBI Michael Czermak eine gesponserte brandneue Bodenreinigungsmaschine.


Lange Geschichte von Rotowash


Seit dem Jahr 1972 produziert und vertreibt die Firma Rotowash Bodenreinigungsmaschinen unter der Marke Rotowash professionell und entwickeln diese stetig weiter. Als qualitätsorientiertes Familienunternehmen mit Sitz und Produktion in Wagna achtet Rotowash besonders auf die MitarbeiterInnen sowie auf Nachhaltigkeit und Servicequalität. Nicht nur das Prinzip der wohl besten Bodenreinigungsmaschine der Welt, sondern auch die meisten Bauteile einer Rotowash stammen aus Österreich. Herzstücke wie die Ableittrommel, das Aluminium Druckguss-Gehäuse oder die Frischwasserbehälter werden entweder im eigenen Haus oder im regionalen Umfeld hergestellt. Zudem übernehmen erfahrene Fachkräfte die Verantwortung für die Montage der vielen Ausstattungsvarianten, die Verpackung und die Logistik. Geliefert wird in über 40 Länder auf allen Kontinenten.


Dank für den Sponsorbeitrag


"Wir bedanken uns recht herzlich für das gesponserte Gerät und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!", versichert HBI Dietmar Krauss.


Foto: FF Wagna

Comments


bottom of page