top of page

Raiffeisen Cup 2024 am 12. und 13. Juli in Straß in Steiermark


Foto: Helmut Schwimmer


In der Raiffeisenbank Straß-Spielfeld präsentierten dieser Tage die Protagonisten den 5. Raiffeisen Cup 2024, der am 12. und 13. Juli 2024 auf der Anlage des SV Straß über die Bühne gehen wird.


Organisator Helmut Schwimmer bedankte sich bei den Raiffeisenbanken Straß und Mureck für die alljährliche Durchführung. Dir. Mag. Anton Klapsch (RB Straß) und Mag. Karlheinz Zelzer (RB Mureck) betonten ini ihren Wortmeldungen, dass dieses Turnier eine Bereicherung für die Südsteiermark sei.


Neuer Wanderpokal für den Raiffeisen Cup


Nachdem der SV Gabersdorf den Raiffeisen Cup bereits dreimal gewonnen hat, wurde diesmal auch ein neuer Wanderpokal für den Raiffeisen Cup 2024 präsentiert.

Mit dabei bei der Präsentation des Cups 2024 in der Raiffeisenbank Straß-Spielfeld waren Obmann-Stellvertreter Alex Sunko (SV Straß) , Obmann Manfred Tatzl (TUS St. Veit), Sportchef Hannes Fauland (SV Siebing) und der Sportliche Leiter Martin Holler (SV Gabersdorf).


Auftakt mit  SV Siebing gegen TUS St. Veit


Der heurige 5. Raiffeisen Cup beginnt am Freitag, dem 12. Juli 2024 um 18 Uhr auf der Anlage des SV Straß mit der Cup-Partie SV Siebing gegen TUS St. Veit. Dannach werden sich ab 20 Uhr der SV Straß gegen den TUS Gabersdorf gegenüber stehen.

Die Finalspiele gibt es dann tags darauf am 13. Juli 2024.



Foto: Helmut Schwimmer

Comments


bottom of page