Präsident Helmut Schwimmer und die Strasser Faschingsgilde (SFG) müssen auf Grund der verschärften COVID19 Auflagen die für 14. November 2021 geplante Stürmung des Strasser Rathhauses absagen.

Kontrolle und Absperrung unmöglich

„Die 2 G-Regel gilt natürlich auch Outdoor. Aber eine Kontrolle und die Absperrung des Strasser Marktplatzes sind uns leider unmöglich! Die Verlosung für das Tierheim Adamhof wird auf unbestimmte Zeit verschoben“, so Präsident Helmut Schwimmer in seinem aktuellen E-Mail an Leibnitz Aktuell und die Medien.

Erinnerung an bessere, närrische Zeiten

Das aus dem Jahr 2019 stammende Foto (im Bild Bgm. Reinhold Höflechner mit dem Rathaussschlüssel und der Strasser Mädchengarde) wird es daher so heuer leider wegen CORONA-19 einmal mehr nicht geben können.