Das in München beheimatete Blues-Rock-Trio Reverend Rusty & The Case ist für jeden Club der Bringer, vor allem weil es sehr variabel agiert. Am 11. Jänner tritt die Band in der bluegarage in Frauental auf.

Es gibt nur wenige Musiker und Bands, die den Blues haben und ihn dem Publikum auch überzeugend und authentisch übermitteln können. Reverend Rusty & The Case sind hier eine lobenswerte Ausnahme. Dabei klingen sie auf „Rough Times“ durchaus amerikanisch und Roots- und Americana-Elemente sind ein wichtiger Bestandteil des Gesamtsounds, sie klingen aber irgendwie auch einzigartig und europäisch.

Egal, ob die Musiker langsam bluesig unterwegs sind oder sie es eher rockig angehen lassen, das Ergebnis ist ansprechend und eigenständig. Und vor allem vielfältig, denn auch Country, Folk und Jam-Rock kommen zum Zuge. Schön rau gesungen und cool slidig auf der Gitarre gegriffen. Eine echte Alternative zu vergleichbaren Bands wie ZZ Top oder Marcus King Band.

Live zu sehen ist die Band am 11. Jänner 2020 ab 20 Uhr in der bluegarage in Frauental.