Der Verein Achterbahn bietet laufend Selbsthilfegruppen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung auch in der Achterbahn-Außenstelle in Leibnitz an.

Aktuelle Termine

Die Selbsthilfegruppen Leibnitz für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung treffen sich jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen) in der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr im Psychosozialen Zentrum in der Wagnastraße 1 in Leibnitz. Daher gibt es folgende Termine im 4. Quartal 2022: 6. und 20. Oktober 2022, 3. und 17. November 2022 sowie 1. und 15. Dezember 2022. Kontakt aufnähme unter T 0676/338 68 83

Alles Wissenswerte

Träger des Projekts der Selbsthilfegruppen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung ist der Verein Achterbahn Steiermark, die unabhängige Peerbewegung für psychische Gesundheit, die eben auch in Leibnitz im Psychosozialen Zentrum in der Wagnastraße 1 eine Außenstelle betreibt. 

Die Achterbahn entstand aus dem Verlangen von Menschen mit  psychischen Erkrankungen, selbstbestimmt zu leben. Betroffene, „Experten in eigener Sache“, vertreten Menschen mit psychischer Erkrankung in der Öffentlichkeit. Die Achterbahn ist eine Plattform, die die Problematik dieser Menschen auf politischer Ebene und in der psychosozialen Versorgung verstärkt aufzeigen will. Ziel ist es, der Stigmatisierung und Diskriminierung von psychischer Erkrankung entgegen zu wirken.

Das aktuelle Angebot ist auch unter https://www.achterbahn.st/leibnitz.html zu finden!