Leibnitz Aktuell Online

Leibnitzer Siegerin beim Finale des STTV-Styrian Grand Slam

Foto: Yevgenia Nazaruk

Leibnitzer Siegerin beim Finale des STTV-Styrian Grand Slam
September 02
14:52 2019

LEIBNITZ. Die nun für den GAK spielende Leibnitzerin Elisabeth Kölbl (Foto) feierte beim 4. und letzten Turnier des STTV-Styrian Grand Slam 2019 den Tagessieg. Tennis auf höchstem Niveau gab es auch im Endspiel der Herren, in dem Kölbls Vereinskollege Moritz Kreuzer siegreich blieb und sich auch über den Gesamtsieg freuen durfte.

Großes Finale nach vier Turnieren
Insgesamt gingen für die 19 Bewerbe im Rahmen des großen Finales 263 Nennungen bei Turnierleiter Robert Adam ein. Gemeinsam mit seinem Team konnte er stolze 333 Matches alleine auf der Anlage des SV Leibnitz-Tennis und auf der Anlage des STTV-Leistungszentrums austragen. Zusammen mit den drei weiteren Stationen in Vogau, Eggersdorf und Wildon wurden in diesem Sommer somit insgesamt 1.003 Nennungen für die große steirische Breitensport-Turnierserie abgegeben.

Ähnliche Artikel

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen