In einer perfekte zentralen Lage erfolgte nun der Spatenstich für 15 neue Wohneinheiten in der Heidenstraße in Tillmitsch. Der Wohntrend aus dem Süden wird bis Sommer 2022 fertig sein.

Mag. Patrick Posch (Raiffeisenbank Straß), Bauleiter Klaus Großmann (Weingerl Bau), Baumeister Anton Weingerl (Weingerl Bau) und Thomas Tax von der VONVIER Realtreuhand GmbH (v.l.n.r.) gaben mit dem traditionellen Spatenstich „grünes Licht“ für den Bau der Wohnanlage in der Heidenstraße in Neutillmitsch.

Exklusiver Neubau  

Dank der effizienten Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Lebensbereichen. Insgesamt entstehen hier 15 neue freifinanzierte Eigentumswohnungen. Besonders interessant als Investition zeigen sich die 64 Quadratmeter Einheiten, die sich im Erdgeschoß mit großzügigen Gartenflächen und in den oberen Geschoßen mit intimen Loggien präsentieren. Alle Einheiten sind nach Westen hin ausgerichtet und gewährleisten einen wunderbaren Ausblick. „Genießen Sie den berauschenden Sonnenuntergang der Südsteiermark. Abgewandt von Verkehr und Lärm, eignen sich sämtliche Wohnungen sowohl zur Eigennutzung, als auch optimal als Wertanlage“, betont Thomas Tax. Verkauf, Verwaltung und Vermietung werden exklusiv durch vonvier.at umgesetzt.

Daten & Fakten

15 freifinanzierte Eigentumswohnungen ab 64 m2 bis 87 m2 Wohnfläche mit Gärten, Loggien oder Terrassen samt Lift. HWB 33,98 kWh/m2, fGee 0,794. Selbst ein Penthouse ist verfügbar. „Hier ist wirklich für jeden etwas dabei!“, betont Thomas Tax. Die Fertigstellung der Wohnanlage ist für Juli 2022 geplant.