Mit einem Spendenscheck wurde die Nachmittagsbetreuungseinrichtung der Volksschule Wildon kürzlich von den VP Frauen Wildon überrascht.

Die Wildoner VP Frauen leisten das ganze Jahr hinweg einen wertvollen Beitrag für ein gemeinschaftliches Miteinander und Zusammenleben in Wildon. Über 100 Mitglieder setzen sich ehrenamtlich und in ihrer Freizeit für ihre Gemeinde ein und organisieren u.a. den Faschingsumzug, eine Ostereiersuche für die Kinder und im Winter einen Weihnachtsmarkt, wo selbstgemachte Adventkränze, Kekse und Handgemachtes für den guten Zweck verkauft wird.

So konnten heuer mit den Einnahmen u.a. Mund-Nasen-Schutz Masken für die Bevölkerung angekauft werden und am Montag (22.6.) durften OL Gerlinde Maurer und OL-Stv. Eva Grassmugg außerdem noch einen Scheck über 700 Euro an die Nachmittagsbetreuungseinrichtung der VS Wildon übergeben.

„Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Wildoner VP Frauen für diese Spende. Mit diesem Geld können wir in die Jahre gekommene Spielgeräte und Fahrzeuge für die Kinder ersetzen und neu anschaffen. Wir planen für das kommende Schuljahr wieder viele schöne Projekte, wie z.B. Verkehrserziehung, Kinderkochkurse, Bewegung im Freien uvm.“, so Renate Kurzmann, Leiterin des Vereins „Nachmi VS Wildon“ dankbar.