Am 1. Februar fand der Ortsparteitag der ÖVP Ortsgruppe Sankt Johann im Saggautal statt. Im Rahmen dessen wurde Bernhard Pintar als Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl ernannt.

Der Ortsparteitag, zu dem die gesamte Bevölkerung eingeladen war, bot einige Neuerungen: Bernhard Pintar aus Gündorf wird als Spitzenkandidat die ÖVP in den Gemeinderatswahlkampf führen.

Sein erklärtes Ziel ist es, sich für die BürgerInnen Zeit zu nehmen und gemeinsam mit seinem Team für die Menschen da zu sein. Dafür würde er auch seinen Job im Land Steiermark aufgeben, um zu 100 Prozent das Bürgermeisteramt auszuüben. „Nur miteinander kann man was erreichen“, so Bernhard Pintar in seiner Antrittsrede, in der er auch das Amt des Ortsparteiobmannes übernahm. Als Stellvertreter werden ihm Gemeindekassier Martin Kogler aus Saggau und Johann Fasching aus Untergreith zur Seite stehen.

Für 20 Jahre Mitarbeit im Gemeinderat wurde Norbert Riegelnegg mit dem Silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Norbert Riegelnegg erhielt das Silberne Ehrenzeichen.

Motivierende Worte für die kommende Gemeinderatswahl fand Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, die in ihrer Ansprache einen Überblick über die aktuelle Lage in der Landes- und Bundespolitik  gab. Der Abgeordnete zum Nationalrat und ÖVP-Bezirksobmann Joachim Schnabel bestätigte der Ortspartei: „Die Richtung stimmt“ und wünschte dem neuen Team, sie mögen „Volles Herz voraus“ für die Gemeinde eintreten.