Im Rahmen des diesjährigen Trüffelwein-Festivals Graz wurden auf Einladung von Wein Steiermark und Graz Tourismus drei Sieger-Trüffelweine gekürt.

Über 100 Weine haben die steirischen Weinbaubetriebe im Rahmen der Blindverkostung „Der Steirische Wein zur Steirischen Trüffel“ eingereicht. Gesucht wurden speziell Weine, die den Geschmack der Trüffel unterstreichen. Die Anforderungen waren hoch: Steirische Riedenweine die über Eleganz, Feinheit und Finesse verfügen, ab Jahrgang 2018 und älter, sowie bevorzugte Rebsorten, wie Riesling, Grauburgunder, Morillon oder Traminer.

Zehn Finalistenweine schickte die Jury in die finale Verkostungsrunde. Weinakademiker Alfred Aftenberger, Alexander Andreadis (Star Wine), Mag. Alexandra Gorsche (Falstaff), Direktor Ing. Reinhold Holler, GF Ing. Werner Luttenberger (Wein Steiermark), Waltraud Hutter (Graz Tourismus), Weinakademiker GF Mag. Boris Penkoff (Ivents Kulturagentur Giuseppe Perna), Diplomsommelière Heidi Potzinger und Weinakademikerin Anna Schachner bewerteten die Weine passend zum intensiven Geschmack der Trüffel. Am Foto v.l.n.r. Ing. Werner Luttenberger, Waltraud Hutter, Alexander Andreadis und Giuseppe Perna.

Die drei Sieger

2018 Vulkanland Steiermark DAC | Grauburgunder | Ried Hochstrandl | Weingut Krispel

2018 Vulkanland Steiermark DAC | Grauburgunder | Straden | Erzherzog Johann Weine

2018 Vulkanland Steiermark DAC | Morillon | Ried Buch | „GSTK“ | Weingut Frauwallner

Was Trüffelweine auszeichnet

In der Mehrzahl sind Trüffelweine trocken. Sie brauchen einen Körper, aber nicht zu viel Alkohol. Meist passen Weine mit zwei bis drei Jahren Reife besser als ein aktueller Jahrgang. Normalerweise werden Rotweine zum Trüffel gereicht, in der Steiermark jedoch sind es kräftige Weißweine. Die Säure muss elegant eingebunden und fein sein. Meist sind neutralere Bouquets von Vorteil zum intensiven Geruch der Trüffel. 

Das Trüffelfestival in Graz

Das Trüffelfestival gastiert vom 28. bis 31. Oktober und vom 4. bis 7. November jeweils von 10 bis 19.30 Uhr im Grazer Paradeishof. Dabei können die Siegerweine sowie zahlreiche Schmankerl von der Grazer Trüffel verkostet und gekauft werden. Auch online unter www.trüffelwein.at kann man gute Tröpfchen erwerben. Alle Partner Betriebe der Genusshauptstadt Graz und weitere Informationen unter www.genusshauptstadt.at.