Leibnitz Aktuell Online

Strasser Mädchengarde stürmte das Rathaus in Straß in Steiermark

Strasser Mädchengarde stürmte das Rathaus in Straß in Steiermark
November 10
15:54 2019

STRASS IN STEIERMARK. Den Auftakt zu den 21. Faschingssitzungen der Strasser Faschingsgilde bildete am Sonntag, dem 10. November die traditionelle Stürmung des Rathauses durch die Mädchengarde unter der Regie von Gardemajorin Sandra Langbauer im Rahmen des so genannten Narrenweckens.

Einzug der Strasser Faschingsgilde

Der närrische Sonntag begann zunächst im Anschluss an die Heilige Messe mit dem Einzug der Strasser Marktmusikkapelle, des neuen Strasser Prinzenpaares Mario I. und Sarah I., der Mädchen- und der Prinzengarde sowie des Präsidiums der Strasser Faschingsgilde vom Kirchplatz zum Strasser Marktplatz.
Kanzler Hans Rauscher und Präsident Helmut Schwimmer begrüßten die Mitglieder der Faschingsgilde und die Strasser Bevölkerung. Neu im Präsidium ist heuer Nicola Schöffmann als Koordinationsminister. Es folgte die Inthronisierung und Vorstellung von Prinz Mario I., Boxer zu Straß, und Prinzessin Sarah I., vom Kernöl zum Sekt durch Präsident Schwimmer. Mehrmals schallte der Leitspruch der Strasser Faschingsgilde „Samma wieda guat!“ über den Marktplatz.
Mit einem Ständchen gratulierte man Kapellmeister Dominik Albrecher zum Geburtstag.
Die 5. Jahreszeit in der südsteirischen Narrenhochburg begann dann eigentlich offiziuell mit dem der Stürmung der Rathauses und der Übergabe des Schlüssels für das Rathaus.

Sturm aufs Rathaus

Schließlich stürmten Mädchen- und Prinzengarde das Rathaus und holten Bgm. Reinhold Höflechner samt Rathausschlüssel auf die Bühne. Bereits zum elften Mal übergab der Strasser Ortschef für die närrische Zeit den Schlüssel für das Strasser Rathaus, was ihm jedoch als Vizepräsident der Strasser Faschingsgilde nicht sonderlich schwer fiel. Nach der Schlüsselübergabe verlas das Prinzenpaar die Proklamation und eröffnete offiziell die 5. Jahreszeit in Straß in Steiermark.
Zum krönenden Abschluss zeigte die Mädchengarde unter Gardemajorin Sandra Langbauer eine schwungvolle Showeinlage. Mit Gratis-Krapfen und Glühwein für alle stimmten sich die Strasser auch kulinarisch auf den Fasching ein.

21. Strasser Faschingssitzungen

Im Jahr 2020 stehen die 21. Strasser Faschingssitzungen unter dem Motto „Die kultigen 1980er-Jahre“. Die Generalprobe findet am 30. Jänner 2020 um 19.30 Uhr im Heinz-Neubauer-Kultursaal statt. Die Premiere gibt es dann am 31. Jänner 2020 um 19.30 Uhr. Weitere Sitzungen folgen am 1., 7., 8., 9., 14. Und 15. Februar 2020. Infos unter: www.strasser-fasching.at

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/customers/webs/la/www/wp-content/themes/legatus-theme/includes/single/post-tags.php on line 5
Teilen

Ähnliche Artikel

Newsletter