Zum bereits traditionellen „Tag der Wirtschaft“ auf der Steirischen Weinwoche kamen heuer besonders viele Gewerbetreibende und Vertreter der südsteirischen Wirtschaft am Montag, dem 23. August in das Weindorf im Marenzihof.

Der Einladung von RSTL Josef Majcan, Regionalstellenobmann Johann Lampl, Regionalstellenobmann-Stellvertreter Dietmar Schweiggl und Regionalstellenobmann-Stellvertreterin Claudia Brabec-Tappler von der WKO Regionalstelle Südsteiermark war so ziemlich alles, was in Wirtschaft und Politik Rang und Namen hat gerne gefolgt.

Netzwerken mit Genuss

Heuer war der Weinstand des Weingutes Pugl der Treffpunkt für ein gemütliches Beisammensein und Netzwerken mit Abstand am „Tag der Wirtschaft“ der WKO Regionalstelle Südsteiermark.
So konnten Wirtschafts- und Gewerbetreibende u.a. auch mit NRAbg. Bgm. Joachim Schnabel, LAbg. Gerald Holler und weiteren Persönlichkeiten bei einem guten südsteirischen Tropfen vom Weingut Pugl den Gedankenaustausch pflegen und eifrig Netzwerken.
Dazu gesellten sich ferner Weinwochenorganisator Ing. Martin Palz und die Weinhoheiten Katrin I. und Beatrix sowie Landesweinbaudirektor Ing. Werner Luttenberger mit Gattin.

Personelle Stärke

Eine starke Abordnung stellte einmal mehr „Frau in der Wirtschaft“ mit Obfrau Margit Pratter-Demuth, Rosemarie Resnicek oder „Werbelady“ Michaela Stradner an der Spitze. Wie immer personell besonders stark vertreten war Porsche Leibnitz mit GF Hans Otter und Marketingfachfrau Manuela Gürtl an der Spitze.

Seitens der Wirtschaft mit dabei u.a. auch GF Philipp Gady (Gady Family), Berta und Helmut Ledinegg (Ledinegg & Kögl) und Fahrmilie Daniela, Anna, Lisa und Heinz Paier (Autohaus Fahrmilie Paier Pistorf).

Mit dabei waren aber u.a. auch Bgm. Joachim Schnabel, Irmgard Wran-Schumer (Steirische Volkspartei Bezirk Leibnitz), Bgm. Karl Kowald (Wildon), Bgm. Hans Mayer (Hengsberg), Vizebgm. Georg Pock (St. Veit in der Südsteiermark), Felix Dornhofer (JVP Leibnitz), Koch-Doyen Willi Haider oder GR Manuela Kittler (Bürgerforum Leibnitz).