LEIBNITZ. Bewußt nachhaltige Einblicke in aktuelle Maßnahmen und Projekte ermöglicht die Kompetenz Südsteiermark bei einem Tag der offenen Tür in Leibnitz. GF Hermine Mittendrein (re. im Bild mit BH-Sozialreferent Dr. Wolfgang Klemencic) und die 23 Mitarbeiter sowie 55 Klienten bieten am Mittwoch, dem 9. Oktober noch bis 16 Uhr eine beeindruckende Leistungsschau ihres vielfältigen Tuns.

Unter dem Motto „bewußt nachhaltig“ stehen Maßnahmen wie etwa Teilhabe an Beschäftigung, die Produktionsschule oder das Vormodul der Produktionsschule, die Jugendliche ausbildungsfit machen, im Mittelpunkt des Besucherinteresses. Aber auch Aspekte des im Ressourcenpark Leibnitz betriebenen Reuse Shops oder des Repair Café Leibnitz werden präsentiert.
Autor: Heribert G. Kindermann