Der Dezember ist der Abschluss des Jahres und immer eine Zeit, in der wir unsere Liebsten beschenken und ihnen Freude bereiten, während der Januar dafür sorgt, dass wir uns auf uns selbst konzentrieren. Wir stecken uns neue Ziele für das kommende Jahr, legen Gelübde ab und gehen optimistisch in die ersten Tage des neuen Jahres. Deshalb ist das der richtige Zeitpunkt, auch uns selbst zu beschenken und eine Freude zu machen.

Unglaubliche Preisnachlässe
Der Januar bringt im Europark große Preissenkungen, Bekleidungs- und Schuhgeschäfte locken mit unglaublichen Rabatten bis zu 70%. Daher sollte Sie diesen Monat die Gelegenheit zu außerordentlich günstigen Einkäufen in den Einkaufsstraßen des beliebtesten Einkaufszentrums im Nordosten Sloweniens nicht verpassen. Nach einem angenehmen Einkaufsbummel können Sie sich noch kulinarisch so richtig verwöhnen lassen. Gönnen Sie sich ein Mittagessen oder hausgemachte Süßigkeiten in einem der kulinarischen Eckchen im Europark und genießen Sie dabei den wunderschönen Ausblick auf die Drau oder den mittelalterlichen Stadtteil von Maribor.

Treffpunkt modernster Angebote

Der Europark Maribor bietet die ideale Gelegenheit für einen Ausflug und ein angenehmes Einkaufserlebnis. Auch in diesem Jahr konzentriert sich alle Energie darauf, den Europark zum Treffpunkt der modernsten Angebote im Nordosten Sloweniens zu machen. Geschäfte, die die Kunden vermisst haben, werden sorgfältig ausgesucht. Außerdem soll eine Neugestaltung der bestehenden Geschäfte für ein modernes Einkaufserlebnis sorgen. Den Besuchern stehen ganze 120 sorgfältig ausgewählte Geschäfte und Lokale zur Verfügung, und für die Kleinsten wird täglich und kostenlos in der wunderbaren „Zauberwelt“ (Čarobni svet) gesorgt.