Über eine Bronzemedaille bei den Jugend-Weltmeisterschaften im Rennrodeln dürfen sich Valentina Grasch (9) und der WSV St. Nikolai im Sausal freuen.

Die erfolgreiche Saison der jungen Naturbahnrodler des Wintersportverein St. Nikolai im Sausal (Foto) wurde mit der sensationellen Bronzemedaille von Valentina Grasch bei den Jugend-Weltmeisterschaften des Rodelweltverbandes FIL in Kühtai (Tirol) gekrönt.

Erfolg auch zum Auftakt

Erfolgreich begonnen hat die nun zu Ende gegangene Rennrodelsaison für den WSV Stz. Nikolai im Sausal mit einer Bronzemedaille von Raphael Krottmeier bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2021 in Obdach/Winterleiten im Dezember 2021.

Bei dem in insgesamt vier Rennen in ganz Österreich ausgetragenen Austria-Cup trumpften die beiden Geschwister Valentina und Konstantin Grasch in ihren Altersklassen das erste Mal groß auf und holten sich mit mehreren Rennsiegen und Podestplätzen in Navis, Ried im Oberinntal, Prein an der Rax und Mariazell den Gesamtsieg in der Cup-Wertung.

Gleich in seiner ersten Saison im Naturbahnrodeln errang Gregor Petzl einen Stockerlplatz im Austria-Cuprennen in Mariazell sowie die Bronzemedaille bei den Österreichischen Meisterschaften 2022 in Ried im Oberinntal.

Krönendes Finale

Den krönenden Abschluss dieser Saison bildete von 4. bis 6. März der sensationelle 3. Platz bei den FIL-Youth-Games – den inoffiziellen Jugend-Weltmeisterschaften – in Kühtai durch die erst 9-jährige Rennrodlerin Valentina Grasch, die mit dieser Bronzemedaille für den WSV St. Nikolai im Sausal Rodel-Geschichte geschrieben hat! Nach dem ersten Lauf noch auf dem undankbaren vierten Platz gelegen, wurde vor dem Entscheidungslauf noch am Material gefeilt. Mit einer fehlerfreien und beherzten Fahrt schaffte Valentina den Sprung auf das Siegespodest und konnte sich den Traum von einer Medaille erfüllen.

Großartig ist auch der 6. Platz von Bruder Konstantin Grasch als bester Österreicher sowie der gute 9. Platz von Gregor Petzl in einem international hochklassigen Teilnehmerfeld.

Unerwartete Erfolge

Gratulation zu diesen Spitzenleistungen an die jungen Rodlerinnen und Rodler des WSV St. Nikolai im Sausal, die nicht nur im Rollenrodeln im Sommer Topergebnisse liefern, sondern auch im Winter – als Südsteirer fast als Exoten gesehen – auf der Natureisbahn internationale Erfolge feiern konnten!