Angesichts der Verlängerung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bis Ostermontag, dem 13. April 2020 wird die Marktgemeinde Wagna Betreuungseinheiten im Sinne von Schlüsselkräften auch während der Osterferien offen halten.

Sicherung der Kinderbetreuung

Arbeitskräfte der kritischen Infrastruktur und der Daseinsvorsorge, so genannte Schlüsselarbeitskräfte, stehen in diesen Tagen vor großen Herausforderungen. „Viele dieser Menschen werden auch in den nächsten Tagen und Wochen viel leisten und arbeiten müssen. Um ihnen hier die Sorge um die Kinderbetreuung ein wenig zu nehmen, versuchen wir jetzt da zu sein, wo man uns braucht!“, meint dazu Bgm. Peter Stradner.

Betreuungseinrichtung bleiben offen

Die Serviceleistung besteht konkret darin, dass Kindergärten, Kinderkrippen oder Volksschule auch während der Osterferien an Wochentagen (ausgenommen an Feiertagen) geöffnet bleiben, um Kindern von beispielsweise Ärztinnen, Ärzten, Pflegepersonal, Mitarbeiter von Blaulichtorganisationen oder Einsatz- und Krisenstäben, sowie Personen, die in der Versorgung tätig sind, eine Betreuungsmöglichkeit zu verschaffen.