LAbg. Gerald Holler hatte zum Fotowettbewerb eingeladen. Gesucht war die knusprigste Kruste, die fettigste Schwarte und der saftigste Braten.

Aufgrund der zahlreichen Einsendungen und wunderschönen Fotos hatten es die Jurymitglieder nicht leicht. Den 1. Platz für das ansprechendste, beste und schönste Schweinsbratenfoto ging an Michael Gerngross aus Rettenberg. Er freut sich über einen 200,- Euro Einkaufsgutschein von Spar. Die Zweite, Ingrid Fruhmann, erhielt einen 50,- Euro Einkaufsgutschein von Spar.

„Ich freue mich über die vielen Teilnehmer, die mit großer Freude mit dem Lebensmittel Fleisch so tolle Kreationen geschaffen haben. Dass wir solche Schmankerln genießen dürfen, verdanken wir unseren Bauern, die unsere Versorgung mit Lebensmittel sicherstellen und Produkte von höchster Qualität erzeugen. Denken Sie beim Einkauf immer daran, und greifen Sie zu regionalen heimischen Produkten!“, so LAbg. Gerald Holler, der mit Bgm. Rudi Stiendl den Hauptpreis übergab.