Im Zuge des traditionellen und erfolgreichen Formats „WKO on Tour“ besuchten WKO-Direktor Dr. Karl-Heinz Dernoscheg und RSTL Mag. Josef Majcan von der Regionalstelle Südsteiermark aufstrebende Betriebe der Bezirkshauptstadt Leibnitz und der Marktgemeinde Gralla.

Die hohen WKO Vertreter gingen im Rahmen von Betriebsbesuchen der Frage nach, wo den Unternehmern aktuell „der Schuh drückt“ und nahmen bei ihren Betriebsbesuchen viele Anfragen und Anregungen entgegen. Die Tour eröffnete ein Betriebsbesuch im Handyshop von Peter Ribic in Gralla.

 Betriebsbesuch im Handyshop von Peter Ribic in Gralla.

Bei Leibnitz Aktuell zu Gast

Danach war das Kindermann Zentrum und die Redaktion des traditionsreichen und bereits seit 1975 bestehenden Monatsmagazins Leibnitz Aktuell die zweite Station von „WKO on Tour“. Chefredakteur und Geschäftsführer Heribert Kindermann erinnerte an die lange Geschichte von Leibnitz Aktuell als die erste Regionalzeitung der Südsteiermark und die Entwicklung zum südsteirischen Farb-Monatsmagazin für die Region, die über den Bezirk Leibnitz hinaus bis nach Bad Radkersburg und in Gemeinden des Bezirkes Deutschlandsberg reicht. „Als Redaktion versuchen wir, stets am Puls der Zeit zu sein, tagesaktuell über unsere Website und unsere Facebook-Seite und mit recherchierten Hintergrundgeschichten in der elf Mal im Jahr erscheinenden Print-Ausgabe“, so CR Kindermann und die Assistentin der Geschäftsleitung, Anneliese Herzog, die auch die heuer bereits drei Mal gestiegenen Druckkosten als Kostenproblem für den Verlag zur Sprache brachten.

Weitere Stationen von „WKO on Tour“ 

Das Kaffeerestaurant „Der Südsteirer“ von Alexander Warasdin in der Grazer-Gasse, beim Cafe & Coffeeshop Adanitsch am Hauptplatz, Mallaschitz Gewürze in der Schmiedgasse und der heuer jubilierende Bio-Markt samt Bistro „Spitzwegerich“ von Heidi und Werner Wallner am Hauptplatz waren die danach folgenden Stationen von WKO-Direktor Dr. Karl-Heinz Dernoscheg und RSTL Mag. Josef Majcan, die nicht mit leeren Händen kamen, sondern auch mit Präsenten der WKO samt WiFi-Gutschein die Unternehmer überraschten.

Diskussion aktueller Herausforderungen

Beim Mittagessen im Hotel-Restaurant Guidassoni mit regionalen Big Playern wie u.a. Anna und Heinz Paier (Autohaus Paier), Mag. (FH) Andreas Draxler (Raiffeisenbank Leibnitz) oder Ing. Claudia Brabec-Tappler kamen der aktuelle Mitarbeitermangel, die Debatte um Work-Life-Balance, die Möglichkeiten einer Vier-Tage-Woche und die unter den hohen Energiekosten stöhnenden Betriebe zur Sprache.

Tourfinale am Nachmittag

Nach dem Mittagessen schaute man auch noch im Rahmen von „WKO on Tour“ im Studio Brabec von der JW-Bezirksvorsitzenden Ing. Claudia Brabec-Tappler sowie bei der Bezirksvorsitzenden von Frau in der Wirtschaft, Margit Pratter-Demuth, bei Elektromotoren Demuth vorbei.