top of page

50/50 Energiesparprojekt an der VS Schwarzautal



Die VS Schwarzautal war eine der 21 steirischen Schulen, welche die letzten eineinhalb Jahre Teil der „Ich tu’s – für unsere Zukunft“ Klima- und Energieinitiative war, welche sich den bewussteren Umgang mit Energie zum Ziel gesetzt hatte.

 

Ganze 4,16% des gesamten Energieverbrauchs der Schule konnten reduziert werden. Nicht zuletzt dank dem Energieteam welches aus Frau VVL Dipl. Pad. Maria Potzinger und ihrer Klasse bestand. Dieses Energieteam traf sich öfters mit Frau OSR VD Christine Großschädl und Herrn Ing. Wolfgang Kubassa von der Klima- und Energie Modellregion Gabersdorf-Schwarzautal bestand, um Messungen durchzuführen und Energiedaten zu erheben und auszuwerten.

Die Schülerinnen und Schüler informierten daraufhin ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und versuchten so gemeinsam Energiefresser aufzuspüren. Insgesamt sparte man an allen Schulen fast 152 Tonnen CO2. Durch die 50/50 Methode erhielt die VS Schwarzautal 50% ihrer eingesparten Energiekosten zurück. Die anderen 50% gingen an den Schulerhalter, welcher die Energieverbrauchskosten der Schule trägt. Wer am besten sparte wurde außerdem am 7. Juni 2024 im Zuge einer Veranstaltung ausgezeichnet.

 

Bgm. Alois Trummer: „Liebe Schüler:innen, obwohl unsere Schule energietechnisch schon gut ausgestattet ist, habt ihr durch eure Bemühungen und euren Einsatz noch einiges an Energie einsparen können und wie ich mich gerade davon überzeugen konnte, seid ihr richtige Energiesparprofis geworden. Setzt dieses Wissen auch zu Hause um und helft dadurch auch euren Eltern beim Energiesparen.“

 

Fotocredit: Marktgemeinde Schwarzautal

Comments


bottom of page