top of page

Charity Konzert für neue Orgel der Evangelischen Kirche



Zwecks Mitfinanzierung der Anschaffung einer gebrauchten Pfeifenorgel für die Evangelische Kirche Leibnitz fand dieser Tage unter dem Titel "Orgel-los ?!?!" ein großes Charity Konzert des Evangelischen Streichquartetts mit einer Lesung von Hans Grasch im Alten Kino Leibnitz statt.


Orgel-los?!?!


Die Orgel der Evangelische Kirche in Leibnitz ist unreparierbar kaputt und die Kirche damit ihre Orgel los. Um dies möglichst bald zu ändern, entführte beim jüngsten Charity Konzert das Evangelische Streichquartett mit Friederike Gelbrich, Peter Rannacher, Gerhard Petrowitsch und Frederik Lehmann das Publikum mit Steirischen Tänzen von Franz Koringer auf eine musikalische Reise.

Dazu las der Leibnitzer Rechtsanwalt und Literat Hans Grasch eigene Texte aus seinem Buch  "heute - morgen - nebenan".


Die Suche nach der passenden Orgel


"Die Schwierigkeit der Anschaffung einer passenden Orgel wird mit Sicherheit unterschätzt. Die gibt es nämlich leider nicht so wie Gebrauchtautos! Die Größe muss passen, die statischen Voraussetzungen müssen geprüft und hergestellt werden und auch das Raumklima ist zu berücksichtigen", wird seitens der Mitglieder der Orgelgruppe betont. Aber die Orgelgruppe gibt ihr Bestes bei der Suche nach der passenden Orgel für die Evangelische Kirche Leibnitz.


Die von der Evangelischen Kirche anzuschaffende Pfeifenorgel wird auch für die Leibnitzer Musikschüler zugänglich sein. 



Fotocredit: Elena Egger

Comments


bottom of page