top of page

Crossover-Jazz mit Anna Maurer Trio im Marenzikeller Leibnitz



Das Anna Maurer Trio versteht es kongenial, Fusion als eine Verschmelzung von Stilen, die es beinahe unmöglich macht, die Grenze zwischen einzelnen Elementen zu erkennen, zu praktizieren. Am 1. März 2024 kommen dank LeibnitzKULT. auch die SüdsteirerInnen ab 20 Uhr im Leibnitzer Marenzikeller in den Genuss, dieser musikalischen Kernverschmelzung zu lauschen.


Zutiefst eigene Stilistik


Die Fusion verschiedener Genres ist das, was die zutiefst eigene Stilistik des Anna Maurer Trios am ehesten zu beschreiben vermag. Dafür verwurzelt sich die junge Formation im traditionellen Jazztrio, bereichert sich an den unterschiedlichen Claves der afrokaribischen Musikkultur und lässt den Kontrast zwischen Rock und Klassik fast inexistent erscheinen.

Ihre Inspiration holt sich die junge Pianistin, Sängerin, Komponistin und Bandleaderin Anna Maurer aus ihrem sozialen Umfeld, ihren unterschiedlichsten emotionalen Lebenslagen und aus teilweise fast mathematisch rhythmischen Kompositionskonzepten.

Am Schlagzeug begleitet wir sie von Harald Tanschek und am Bass von Thomas Milacher

 

Kartenvorverkauf und weitere Details


Weitere Infos und Tickets im Büro von LeibnitzKULT., T 03452 76506 sowie auf der Website des Vereins www.leibnitzkult.at


Foto: (c) Andreas Müller

Comments


bottom of page