top of page

Ernest Edelmann stellt seine Werke im Rathaus Leibnitz aus



Der Künstler Ernest Edelmann aus Gamlitz gibt mit gleich 35 Bildern im Foyer und 1. Stock des Leibnitzer Rathauses einen bunten Einblick in seine ganz persönliche Bilderwelt. Am Mittwoch, dem 7. Februar 2024 eröffneten Bgm. Michael Schumacher und Vizebgm. Helga Sams die Ausstellung.


Mit "kunterbunt - bunt gemischt" betitelt sich die bis 28. Februar 2024 im Rathaus Leibnitz zu bestaunende Bilderschau des Südsteirers, der sich nach einem langen Arbeitsleben zur Ruhe gesetzt hat und sich seither noch intensiver seinem Hobby der Malerei widmen kann. "Die Malerei erfüllt mich voll und ganz, und ich kann dabei meiner Kreativität freien lauf lassen! Ich male hauptsächlich mit Acrylfarben auf  Leinen und verwende häufig Strukturmasse. Meine Bilder entstehen zuhause in meinem kleinen Atelier", erzählt der Künstler, der bereits über 600 bildnerische Werke geschaffen hat, bei der Vernissage, zu der u.a. auch GR Vitus Riedl und GR Herta Kriegl-Lösch sowie Künstlerkollege Hendrik E. Sieders gekommen waren.




Laudatio auf den Künstler


Vizebgm. Sams begrüßte die Vernissagebesucher zu einer "ausdrucksstarken, farbenfrohen Bilderausstellung, die auch nachdenklich machen soll!" Der gelernte Mechaniker absolvierte zunächst Schule und Lehre zum Mechaniker in Hartmannsdorf, so Sams. Danach folgte eine Ausbildung zum Werkmeister für Maschinenbau. Edelmann hat sich als Autodidakt in der Malerei weiter gebildet und u.a. in den Jahren 2006 bis 2008 den Lehrgang "ABC Kunstschule" absolviert und mit Erfolg abgeschlossen. Der Künstler bevorzugt Acrylfarben auf Keilrahmen und verwendet auch gerne einmal Strukturmasse.




"E-Learning via Internet, ein Fernstudium in Kunstgeschichte und Maltechnik, waren weitere Grundlagen für die bildnerische Tätigkeit von Ernest Edelmann, der bereits zum zweiten Mal im Leibnitzer Rathaus sein Bilder ausstellt", so die Vizebürgermeisterin.

Das das Leibnitzer Rathaus sich einer hohen Besucherfrequenz erfreut, werden in nächster Zeit noch viele kommen, die sich die Acrylbilder von Ernest Edelmann anschauen werden.



"Unser Haus lebt von solchen Ausstellungen!"


"Hier im Rathaus wird für Menschen gearbeitet und wird ihnen geholfen. Unser Haus lebt von solchen Ausstellungen als belebtes, offenes Rathaus. Wir versuchen das Spektrum offen zu halten! Schließlich sind es Bilder wie diese, die Freude bereiten", ergänzte Bgm. Schumacher und wünschte allen Anwesenden einen schönen Abend, der mit dem aktuellen Leibnitzer Stadtwein (einem Sauvignon blanc, Jahrgang 2023 vom Weingut Assigal) und Kuchen von Familie Edelmann zusätzlich "versüßt" wurde.


Ein Prosit auf die Vernissage von Ernest Edelmanns Ausstellung "kunterbunt - bunt gemischt" im Rathaus Leibnitz bringen hier mit dem aktuellen Leibnitzer Stadtwein Sabrina Goger, Walter Walch und Pia Unger (v.l.) aus.

Comments


bottom of page