top of page

Rebenland Rallye 2024: Ein neuer "Friend" des Rebenlandes


Foto: (c) Harald Illmer

Mit "LKW Friends on the Road" verfügt die Rebenland Rallye am 15. und 16. März 2024 zum ersten Mal über einen Hauptsponsor.

 

Der März ist da, und damit auch jener Monat, den Motorsportfans seit Jahren traditionell nach dem Jännerrallye-Auftakt im oberösterreichischen Freistadt mit dem zweiten Rallye-Staatsmeisterschaftslauf der Saison im südsteirischen Leutschach verbinden.


Am Rande der Weinstraße


Auch heuer breitet sich die idyllische Landschaft am Rande der bekanntesten Weinstraße des Landes vor den Augen der besten Rallyepiloten desselben aus. Am 15. und 16. März steht die 11. Ausgabe der Rebenland Rallye auf dem Programm, die sich heuer erstmals in voller Länge gesprochen "LKW Friends on the Road Rebenland Rallye" nennt.


Dass LKW dabei nicht nur Friends on the Road, sondern auch Friends from the Rallye sind, hat der erstmalige Rebenland-Hauptsponsor schon mit seinen Engagements bei der Jänner-, Lavanttal- oder Waldviertel-Rallye unterstrichen.


Foto: (c) Achim Mörtl

Die Gemeinsamkeit von Rallye-Piloten und Lkw-Fahrern


Im Transportwesen und dem bedeutendsten Off-Road-Motorsport der Welt sieht der Präsident von "LKW Friends on the Road", Dr. Christian Spendel, durchaus Parallelen: „Rallye-Piloten und Lkw-Fahrer haben eines gemeinsam, ihre Leidenschaft für starke Motoren und Präzisionsarbeit. Die einen haben Benzin die anderen Diesel im Blut. Im Lkw geht es nicht um Hundertstelsekunden, sondern - wie im Rallyesport - um Sicherheit und Zuverlässigkeit, die uns täglich ans Ziel bringen. Lkw-Fahrer werden von Disponenten gesteuert, Rallye-Fahrer müssen sich auf ihre Beifahrer verlassen können.“


Leidenschaft für Motorsport und Weine


Auch für die die finanzielle Unterstützung des südsteirischen Spektakels hat Spendel eine nachvollziehbare Erklärung: „Die Rebenland Rallye bringt Menschen zusammen, die ihre Leidenschaft für den Motorsport und die Liebe zu exquisiten Weinen teilen – ein perfektes Zusammenspiel aus Adrenalin und Genuss. Als Hauptsponsor dieses faszinierenden Rallye-Events sind wir stolz darauf, die Rolle des Lkw in dieser spannenden Symbiose ins Rampenlicht zu rücken.“


Foto: (c) Thomas Fischer


Am Beifahrersitz Platz nehmen


In Leutschach wird "LKW Friends on the Road" auch zwei eigens gebrandete Vorausautos einsetzen, mit denen Kunden und Mitarbeiter Rallye-Feeling auf dem Beifahrersitz von Ex-Staatsmeister Achim Mörtl oder auch Franz Wittmann genießen können.

Die 11. Rebenland Rallye der Geschichte zählt zur österreichischen 2WD-Rallye Staatsmeisterschaft, zur österreichischen Historic Rallye Staatsmeisterschaft, zum österreichischen Rallyecup der AMF, zur ORM-Trophy, als erster Saisonlauf zum Mitropa Rally Cup und als erster Lauf zur FIA Central European Zone Historic Rally Championship.

Alle Infos zur Rebenland Rallye 2024 auch unter www.rebenland-rallye.at


Fotos: Harald Illmer, Thomas Fischer, Achim Mörtl

Comments


bottom of page