top of page

Die Bezirkshauptstadt Leibnitz liegt bald im Shoppingfieber!


Die  -17% Rabattpickerln der Tip-on-Card präsentieren: (v.l.n.r.) Leibnitzer Shopping Guide und Rock FM-Mastermind Uwe Gritsch, die begeisterten Vorstände Silvia Oswald (UFA-Hotel Leibnitz), Mag. Thomas Gogl (OGO Getränkemarkt), Schirmherrin DI Barbara Draxler, Melanie Pressnitz (ModeRoth) und Obmann Fritz Parmetler. Foto: Der Markendenker


Die südsteirische Bezirkshauptstadt Leibnitz wird angesichts von -17 % während der tradiotionellen Wahnsinnstage in der Zeit vom 28. Juni bis zum 1. Juli im Shoppingfieber liegen!


Wahnsinnstage haben Tradition in Leibnitz


Seit über 30 Jahren gibt es in Leibnitz immer die Wahnsinnstage der Aktionsgemeinschaft “Leibnitz lädt ein!”. Heuer gibt es von Freitag, 28. Juni bis Montag, 1. Juli -17 % auf (fast) alle Artikel bei zahlreichen Mitgliedsbetrieben der traditionsreichen Innenstadtgemeinschaft im Herzen von Leibnitz. 


Die 17 Prozent gibt es nur mit den Rabattpickerln


Qualität steht im Vordergrund. Und ganz wichtig für alle Kunden: die 17 Prozent gibt es nur mit den Rabattpickerln, die auf der Tip-on-Card mit der STEIRERKRONE und der WOCHE in der ganzen Region verteilt werden. Tip-on-Card sammeln und von Freitag bis Montag im Herzen von Leibnitz mit den Rabattpickerln auf viele Artikel -17 % bekommen. So definiert die traditionsreiche Aktionsgemeinschaft “Leibnitz lädt ein!” den Sommerschluss: kein Ramsch, nur Qualität ist angesagt! 


Alle teilnehmenden Betriebe


 Shoppen im Herzen von Leibnitz, Leibnitz lädt ein! Und das bereits seit über 35 Jahren! Die genaue Übersicht über alle teilnehmenden Betriebe der heurigen Wahnsinnstage und deren genauen Vorgaben und Ausnahmen sind über den QR-Code der Tip-On-Card sowie online unter www.leibnitz-laedt-ein.at/Wahnsinnstage2024 für jeden einsehbar.


Fotocredit: Der Markendenker

Comments


bottom of page