top of page

Liebe kennt kein Alter: Autohändler Heribert Kasper feiert 70er und wünscht sich eine Partnerin



Heribert Kasper und Bea Turin


Die österreichische Sportwagenlegende Heribert Kasper feierte mit prominenten Freunden seinen 70er. Es wurde gelacht, getrunken und ordentlich gefeiert. Durchaus ist Kasper zum Zeitpunkt seines runden Geburtstages mit seinem Leben zufrieden,

doch eines fehlt, wie er offenbart, nämlich: seine große Liebe.

 

Wenn man Österreichs Autohandel betrachtet, ist Heribert Kasper kaum wegzudenken.

Mehr als 2.600 Rennfahrzeuge hat er verkauft, dazu ist seine Karriere auch im Buch „Alles

Sport Auto Stars & Stories“ gemeinsam mit Autor Klaus Pfeiffer verewigt worden. Zudem ist

er stolzer Bürger seiner Heimatstadt, Leibnitz. Seine Geburtstagsfeier im Ristorante Firenze

in der Singerstraße 3 sorgte für Aufsehen. Gemeinsam mit ca. 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Showbiz und Sport ließ Heribert es zum 70er krachen. Die italienischen Spezialitäten und das Austesten eines Ferraris standen am Programm.

 

„Ein klassischer Youngtimer mit wenigen Kilometern …“

 

Dass er sonst seine runden Geburtstage immer vermieden hat, begründet Heribert, indem er

entschloss: „… zehn Jahre lang 39, zehn Jahre lang 49 und so weiter.“, zu sein. Nun

realisierte der Sportwagenhändler aber, dass es ab einem gewissen Alter nicht mehr so weiter gehen kann.


„Denn langsam komme ich in den Stimmbruch“, erzählt Kasper humorvoll.

„Ich fühle mich wie ein klassischer Youngtimer, gut erhalten und mit wenigen Kilometern“,

so Heribert Kasper, als er von seinem Dating-Life erzählt.


Die wenigen Kilometer stehen in Bezug zu seinen Beziehungsstatus, denn - er ist seit mehreren Jahren Single. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Beziehung. Zusätzlich versichert er, dass es an Zeitmangel und Geld nicht scheitern werde, da er ab Beginn 2024 nur mehr als Berater in seinem Autohandel tätig sein wird.


Weitergehend beschreibt er seine ideale Partnerin: „Meine Traumfrau sollte sportlich

und über 40 Jahre alt sein. Und sie sollte gerne auf Veranstaltungen gehen. Aber das

Wichtigste sind ihre Werte: Ehrlichkeit, Handschlagqualität und Treue sind mir sehr wichtig.

Werte sind mein Leben!“


Sein Liebeskummer wird aber auf der Feier schnell wieder vergessen, dank eines

Mitbringsels von Katharina Baumgartner. Mitgebracht aus der Domäne Baumgartner: den

„Taste a Rose“, sprich ein Rosé Frizzante aus dem Jahr 2022 mit 12 Vol. Ausgewählt hat sie

ihn, da er an Heribert erinnert. „Der ist sehr spritzig und gibt sozusagen Vollgas im Abgang,

genau wie Heribert“, erzählt Katharina.

 

Für Humor wurde gesorgt


Neben den Gästen sorgte Kabarettist Dieter Chmelar auf der Jubiläumsfeier für Gaude. Auf

der Geburtstagsparty gabs für Heribert und seine prominenten Freund:innen einen „sneak

peak“ aus Chmelars neuem Kabarett „Evergrins. Zwei wie Blech & Schwafel“. Ein Zitat des

Kabarettisten bleibt von dem Abend besonders hängen: „Wie edel, beweist der Umstand, dass er (Heribert Kasper) noch mit 70 anstandslos sein Pickerl kriegt.“


Ohne fixe Freundin, aber mit vielen treuen Freund:innen feierte Kasper seinen 7. runden

Geburtstag, darunter auch mit einigen Bekanntheiten. Zu prominenten Besucher:innen zählen

unter anderem Chrisina Lugner, Moderator und Autor Alexander Rüdiger, DJ und Autor

Klaus Biedermann, Unternehmer Stefan Markowitz und einige mehr.


Fotocredit: Robin Consult

Comments


bottom of page