top of page

"Subjekte und Symbole": Jonas Lang im Leibnitzer Rathaus




Unter dem Titel "Subjekte und Symbole" laden Bgm. Michael Schumacher und die Stadtgemeinde Leibnitz noch bis 26. Juli 2024 während der Amtsstunden zu einer Besichtigung einer Ausstellung von Jonas Lang in das Leibnitzer Rathaus ein.


Vernissage im Leibnitzer Rathaus


Am 19. Juni 2024 eröffnete Bgm. Michael Schumacher die Ausstellung der Werke von Jonas Lang in der Leibnitzer Rathaus Galerie. Der junge Künstler zeigt eine große Bandbreite seiner Werke Öl auf Leinwand unter dem Titel „Subjekte und Symbole“.

Der Heimschuher maturierte an der Modellschule Graz, absolvierte an der Ortweinschule die Meisterklasse ebenso wie ein Privatstudium und die Meisterklasse der Leonardo Akademie Salzburg.


Bgm. Michael Schumacher eröffnete die Ausstellung der Ölbilder von Jonas Lang in der Leibnitzer Rathaus Galerie.

Motivation für künstlerisches Schaffen


"Kunst ist, und war auch schon immer ein fester Bestandteil von mir. Selbst in Zeiten und Momenten, wo die Kunst sich eher anfühlt wie ein Kampf als eine Freude, kann ich einfach nicht ohne sie sein. Ein Leben ohne Kunst zu machen, ist für mich einfach nicht möglich.

Ich habe lange mit der Entscheidung gekämpft, Künstler zu werden. Überlegt, gegrübelt, gehofft etwas zu finden, mit dem ich sicherer im Leben stehen kann. Aber es geht nicht anders. Kunst steckt in allem was ich mache, in allem was mir Freude macht. Kunst zu machen, Kunst zu leben, ist für mich keine Entscheidung, es ist eine Tatsache. Ich werde alles dafür tun, um von ihr leben zu können. Kunst ist eine Feier zu Ehren des Lebens.

Sowohl im Guten, sowie im Schlechten!", meint der Künstler.

Foto: (c) Dietmar Piskar-Kerschler


Comments


bottom of page