NEUESTE ARTIKEL

Leibnitz und die Südsteiermark trauern um Werner F. Uhl

Am 23. Oktober ist mit RR Werner F. Uhl eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens unserer Region verstorben. Während seines erfüllten...

„Der Junker ist da!“ schallt es durch das Steirische Weinland

Seit 23. Oktober 2020 haben wieder Junkerfans die Möglichkeit, den Steirischen Jungwein bei Junkerwirten zu genießen oder direkt von Junkerbauern zu...

Die besten Allerheiligenstriezel und Früchtebrote des Landes

Bei der Landesprämierung der Landwirtschaftskammer standen Allerheiligenstriezel und Kletzen- sowie Früchtebrote auf dem Prüfstand. Eine Expertenjury zeichnete die besten Striegel und...

Landentwicklung: Geballte Kraft für die Südweststeiermark

Die Landentwicklung Steiermark stellt sich unter dem Schirm der Agenda 2030 und mit dem neuen Slogan "Das Wir für die Zukunft" neu auf...

Ideen und Visionen für ein Naherholungsgebiet in Linden

Im Zuge eines Pressegesprächs am Mittwoch, dem 21. Oktober 2020 im Römerhof erläuterte der „echte Leibnitz Lindener“ Johann Krassnig seine Ideen...

Ehrenzeichen des Landes für verdiente Persönlichkeiten

LH Hermann Schützenhöfer überreichte gemeinsam mit LR Ursula Lackner In der Alten Universität in Graz verdienten, ehemaligen steirischen Mandatarinnen und Mandataren Große Goldene Ehrenzeichen, Große...

Klimawandel ist das Hauptrisiko für die heimische Ernte

Angesichts von Trockenheit, Spätfrösten und Starkregen, sowie die Ausbreitung von weltweit eingeschleppten Schädlingen und Unkräutern verlangt LWK-Präsident Franz Titschenbacher, dass sichere...

Heuer nun doch kein Rathaussturm im Strasser Fasching!

Nun hat die Strasser Faschingsgilde auch die für 15. November geplante Rathausstürmung durch die Mädchengarde in der Narrenhochburg Straß in der...

Ein leise Wintersaison auch in der Südsteiermark gefragt

Die Vorbereitungen bei steirischen Gastgebern in Unterkünften, bei Bergbahnen, Thermen und Veranstaltungen laufen auf Hochtouren. Schließlich soll der Winterurlaub trotz Corona...

Drei Mal heulten wegen Zimmerbrand die Sirenen

Die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehren Kaindorf an der Sulm, Leibnitz und Seggauberg wurden nacheinander in den frühen Morgenstunden am Sonntag, dem ...